Malen nach Zahlen – Abstand von der digitalen Welt

 Malen nach Zahlen
Seit Monaten müssen wir voneinander Abstand halten. Wir wissen zwar, dass das Abstandhalten eine der wenigen Maßnahmen ist, die wir ohne große Mittel umsetzen können und damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Allerdings ist es so eine Sache mit dem Abstandhalten. Es ist gar nicht so einfach, wie es klingt. Denn für viele Menschen hat das Abstandhalten Einsamkeit zur Folge.
  
 Malen nach Zahlen
Eine Möglichkeit dem Alleinsein zu entkommen sehen viele im Surfen in der digitalen Welt. Ersatzweise werden hier Kontakte gesucht, die es in der echten Welt jedenfalls zurzeit nicht zu finden gibt. Aber ein virtuelles ersetzt kein reales Leben. Es ist lediglich ein Ersatzleben, in dem jeder gleichgeschaltet wird. Fotos werden geschönt, die Sprache wird fast bis zur Unkenntlichkeit abgekürzt und auf eine bestimmte Anzahl von Zeichen und Wörtern begrenzt. Wer also glaubt, er könne in der virtuellen Welt seine Einzigartigkeit ausleben, der täuscht sich.
 
 Malen nach Zahlen
 
Um sich selbst und seine Talente zu entdecken, braucht es das echte Leben. Nur im echten Leben können wir feststellen, ob wir singen, malen, kochen, radfahren oder stricken können. Wer schon weiß, was er kann, darf sich glücklich schätzen. Aber die, die es noch nicht wissen, sollten sich die Zeit und die Muße nehmen, es herauszufinden. Die Suche nach den eigenen Fähigkeiten gleicht einem Abenteuer. Dazu braucht es alle Sinne. Es braucht aber auch Luft, Raum, Zeit, eine inspirierende Umgebung, Ruhe, Geduld und Lust, sich selbst kennenlernen zu wollen. Kurz gesagt: Es braucht den Abstand von der digitalen Welt und vor allem Abstand vom Handy. Denn das Handy bedient sich ununterbrochen unserer Aufmerksamkeit und sorgt für ständige Unruhe.
 
Eine wunderbare Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, um sich auf sich selbst zu konzentrieren, ist das Malen nach Zahlen. Nicht jeder hat die Gabe, genau die Bilder zu malen, die er sich erträumt. Kunst ist eine Begabung, die nicht jedem gegeben ist. Aber darum geht es nicht. Nach Zahlen malen setzt keine künstlerische Begabung voraus. Erforderlich ist lediglich die Lust am Malen und schon kann es losgehen.
 
Es ist ein besonderes Erlebnis ein Bild zu erschaffen. Zwischen einer weißen Leinwand zu einem perfekten Bild liegt lediglich eine gewisse Zeit der inneren Ruhe. Die allerdings ist notwendig, um sich selbst spüren zu können. Eine Erfahrung, die in der digitalen Welt nicht möglich ist. Die digitale Welt fordert die komplette Aufmerksamkeit. Sie zieht alle Konzentration von uns ab und lenkt sie in die Virtualität, von der sie absorbiert wird. Unsere Energie wird aufgesogen und steht uns selbst nicht mehr zur Verfügung. Wir entfernen uns von uns selbst.
 
Malen – ein wunderbarer Zeitvertreib
 
 
 
Das Malen führt uns zu uns zurück. Für alle, die beruflich stark eingespannt sind, ist das Malen der perfekte Zeitvertreib. Dass Malen nach Zahlen Erwachsene dazu bringt, sich aus dem gewöhnlichen Alltag auszuklinken, ist aber kein Zufall. Denn heutzutage gehört es fast schon zum guten Ruf, dass wir rund um die Uhr für jedermann erreichbar sind. Wir fühlen uns nicht wohl, wenn wir nicht alle paar Minuten auf dem Handy nachschauen, ob wir von irgendjemandem kontaktiert wurden. Das ist aber nicht gut. Es zeigt, dass wir auf einem falschen Weg sind.
 
Wir vergeuden unsere Zeit und unsere Energie an völlig überflüssige Dinge. Jedes Mal, wenn wir nachschauen, ob wir eine Nachricht bekommen haben, verbrauchen wir Zeit. Jedes Mal, wenn wir feststellen, dass es nichts Neues gibt, haben wir die Zeit auch noch völlig sinnlos verbraucht. Wenn Zeit endlos zur Verfügung stehen würde und jederzeit nachfüllbar wäre, könnten wir immer so weitermachen. Leider ist dem aber nicht so. Wir verbrauchen sinnlos unsere Lebenszeit und nichts bringt sie uns zurück. Dass mit jedem Atemzug Lebenszeit verlorengeht, lässt sich leider nicht verhindern. Es ist eine dramatische Tatsache: Wir leben, also verbrauchen wir Lebenszeit.
 
Es liegt aber an uns, unsere Lebenszeit sinnvoll zu nutzen und etwas Gutes damit zu tun. Bevor wir Gutes für andere tun können, müssen wir aber erst einmal anfangen, etwas Gutes für uns selbst zu tun. Wir müssen zu uns selbst zurückfinden und herausfinden, wo wir stehen und wohin wir wollen. Das geht nur, indem wir innenhalten und zur Ruhe kommen. Erst wenn wir leer geworden sind, können wir neue Energie auftanken. Dazu braucht es aber manchmal Hilfe. Eine wunderbare Möglichkeit, um beim „Leerwerden“ ganz nebenbei auch noch etwas Schönes zu schaffen, ist das Malen.
 
Wer sich nicht zutraut, sich das Malen selbst beizubringen. Wer ungeduldig ist und sofort Ergebnisse sehen möchte. Wer einfach gar nichts denken, sondern nur mit Farbe umgehen möchte. Der sollte wissen, dass es Malen nach Zahlen gibt. Malen inspiriert, motiviert und bringt einen wieder dazu, sich Neuem zu öffnen. Der entspannte Zeitvertreib beginnt bei der Motivwahl und endet erst, wenn der letzte Pinselstrich getan und das Kunstwerk vollendet ist.
 
Nach Zahlen malen ist mehr als ein entspannendes Hobby. Es lenkt vom Alltäglichen ab und führt direkt in die Welt der Kreativität. Wer malt, nimmt sich eine Auszeit von allen Problemen und Sorgen, die ihn belasten. Ein Maler ist ganz bei der Sache. Das Malen bietet eine Möglichkeit, den „Akku“ aufzuladen. Denn ein ständiger Energieabfluss kann nicht gut gehen. Energie muss zwischendurch auch aufgetankt werden.
 
Wie funktioniert Malen nach Zahlen auf Leinwand?
 
Malen nach Zahlen 
 
Das Schöne am Malen mit einem Malen nach Zahlen Set ist die riesige Auswahl der Motive. Egal für welches Motiv Du Dich entscheidest, die Sets funktionieren immer auf die gleiche Weise. Sie beinhalten eine Leinwand mit dem vorbereiteten Motiv, Pinsel und Farben. Eine Malen nach Zahlen Anleitung ist auch dabei. Im Prinzip funktioniert Malen nach Zahlen auf Leinwand so, dass Du Dein Wunschmotiv in Konturen abgebildet vorfindest. Es ist in viele kleine, mit Zahlen gekennzeichnete Felder eingeteilt. Jede Zahl steht für eine bestimmte Farbe. Du musst Dich lediglich etwas vertraut machen mit dem Motiv und den Farben und schon kann es losgehen.
 
Nach Zahlen malen steht für totale Entspannung. Du musst Dir um nichts Gedanken machen. Alles ist für Dich vorbereitet, so dass Du Dich vollkommen auf das Malerlebnis konzentrieren kannst. Du wirst begeistert sein, wenn Du einen Schritt von der Leinwand zurücktrittst und Deine Fortschritte bewundern kannst. Mit jedem kleinen Feld, das Du ausmalst, wächst Dein Bild zu einem fertigen Kunstwerk.
 
Malen ist Entspannung pur und grenzt an Meditation. Du lässt Deine Gedanken und Sorgen einfach los. Sie tauchen in Deinem Kopf auf und ziehen wieder vorbei. Du kannst sie wahrnehmen, ohne Dich auf sie zu konzentrieren. Du bemerkst, wie sie vorbeiziehen, während Du Deine Aufmerksamkeit dem Malen schenkst. Es ist eine völlig andere Art des Umgangs mit den Alltagssorgen. Es geht darum, sie wahrzunehmen, zu erkennen, dass sie da sind und sie gleichzeitig aber loszulassen und sich gedanklich nicht an sie zu klammern. Denn beim Malen wirst Du in einen Flow kommen, der das bewusste Denken ausschließt. Wenn Du den Pinsel später weglegst, wirst Du feststellen, wie gut es Dir getan hat, zu malen, statt zu denken oder zu grübeln.
 
Entspannung ohne Erfolgsdruck
 Malen nach Zahlen
 
Dass Malen nach Zahlen Erwachsene so begeistern kann, liegt daran, dass es eine Form der Entspannung ist, die ganz und gar ohne Erfolgsdruck auskommt. Es gibt niemanden, der das Bild kritisieren wird, denn es wird perfekt sein. Du kannst malen, wonach Dir der Sinn steht. Wähle Dein eigenes Wunschbild und lass es von uns vorbereiten. Wir schicken Dir Dein Bild als Malen nach Zahlen Set. Damit kannst Du Dich einfach Deiner Kreativität überlassen und Dich schon vom ersten Pinselstrich an auf das Endergebnis freuen. Wir garantieren Dir ein starkes Erfolgserlebnis. Denn es gibt wenig, was ähnlich befriedigend ist, als ein Bild, das Du selbst gemalt hast und das Du stolz vorzeigen kannst.
 
Du kannst ein komplexes Gemälde anfertigen, ganz ohne künstlerische Fähigkeiten. Dieses Gefühl, das Dich beim Malen während des Entstehungsprozesses überkommt, ist überwältigend. Gerade für diejenigen unter uns, die mit keiner künstlerischen Begabung gesegnet sind, bedeutet das Malen sehr viel. Wer sich nie getraut hat, zu malen und kreativ zu sein, der wird mit einem der Mal-Sets ganz neue Erfahrungen sammeln. Eine Malen nach Zahlen Anleitung ist in jedem Set dabei, sodass wirklich nichts schiefgehen kann. Wer erst einmal mit dem Malen angefangen hat, wird den Pinsel nicht mehr so schnell aus der Hand legen.
 
Die Entspannung setzt sofort ein. Mit dem ersten Pinselstrich verfliegen der Stress und die Anspannung des Alltags. Denn Malen nach Zahlen auf Leinwand erfordert die ganze Aufmerksamkeit. Dieses Erfordernis ist aber nicht anstrengend oder negativ, denn es ergibt sich ganz aus der Sache heraus. Wer sich vornimmt, ein Bild zu malen, der weiß, dass er sich konzentrieren muss. Das ist der Sinn der Sache: Konzentration auf etwas Schönes, das man sich selbst gönnt. Deine Aufmerksamkeit richtet sich auf etwas, das Du machen möchtest und auf das, worauf Du Dich freust. Der Alltag bleibt außen vor und der Abstand vom Handy ist keine Zumutung mehr, sondern bedeutet eine Erleichterung.
 
Glücklichsein geht ganz einfach
 
 Malen nach Zahlen
 
Zum Glücklichsein braucht es nicht viel. Es braucht lediglich etwas Zeit, die jeder für sich selbst aufbringen sollte. Es gibt keine Regel, innerhalb welcher Zeit Du Dein Bild fertiggestellt haben musst. Du kannst Dir so viel Zeit dafür nehmen, wie Du möchtest. Ob Du für Dein Bild einen Tag oder drei Wochen brauchst, ist völlig Dir überlassen.
 
Nach Zahlen malen bedeutet nämlich, dass Du jederzeit damit anfangen kannst, und zwar an einer beliebigen Stelle im Bild. Es bedeutet aber auch, dass Du jederzeit pausieren kannst. Es wird Dir deswegen nicht die Inspiration abhandenkommen. Das Bild bleibt das Bild, egal in welcher Zeit Du es bearbeitest. Es wird keinen Qualitätseinbruch geben, denn das gestalterische Niveau bleibt immer gleich hoch.
 
Um glücklich zu sein braucht es manchmal nur ein Malen nach Zahlen Set und schon sieht die Welt freundlich und ein bisschen positiver aus. Dieser Effekt setzt sofort ein, sobald der Pinsel in das erste Farbtöpfchen getunkt ist. Dieser erste Moment ist aufregend. Lieber etwas weniger Farbe und vorsichtig an das erste Feld herangehen. Falls es nicht auf Anhieb gelingt, macht das nichts. Alles kann korrigiert werden und mit jeder Minute wirst Du sicherer in dem, was Du machen möchtest. Wenn Malen nach Zahlen Erwachsene dazu bringt, für ein paar Stunden alles Unangenehme hinter sich zu lassen und einfach nur für sich selbst etwas Schönes zu tun, dann hat es seinen Zweck erfüllt: Den Alltag erleichtern, vor allem durch den Abstand vom Handy, den das Malen automatisch mit sich bringt. Es geht um Achtsamkeit in Bezug auf die eigenen Bedürfnisse.
 
Die perfekte Geschenkidee
 
 Malen nach Zahlen
 
In Zeiten von Corona, in denen uns allen immer öfter die Decke auf den Kopf zu fallen scheint. Wenn wieder einmal ein Wochenende vor der Tür steht, an dem man nicht viel machen kann und sich besser drinnen als draußen aufhält, ist Malen eine wunderbare Abwechslung. Denn nach Zahlen malen bietet sich für die ganze Familie an. Jeder kann mitmachen. Zwei Personen können gleichzeitig an einem Bild arbeiten. Es kann auch abwechselnd gemalt werden, zuerst malen die einen, dann die anderen. Warum nicht? Es gibt keinen Qualitätsverlust, wenn sich jeder an die vorgegebenen Zahlen und an die dazugehörigen Farben hält. Das Endergebnis wird alle begeistern. Ein solches Bild ist ein echtes Familien-Gemeinschafsprojekt.
 
Die Bilder können später als wunderbare Deko über dem Sofa an der Wohnzimmerwand oder über dem Esstisch in der Küche dienen. Es gibt auch tolle Motive für Kinder. Die Bilder werden später an einer Wand im Kinderzimmer große Aufmerksamkeit erregen. Gerade Kindern fällt es schwer, sich in diesen für sie häufig sehr langweiligen Zeiten für etwas Neues zu motivieren. Das Malen nach klaren Vorgaben, nach Zahlen, die auf die richtigen Farben verweisen, ermöglicht ihnen ein großartiges Erfolgserlebnis und eignet sich hervorragend gegen Langeweile.
 
Malen nach Zahlen-Sets sind wunderbare Geschenke. Wir alle sind mehr denn je auf uns selbst zurückgeworfen, wenn es um die Art der Freizeitgestaltung oder darum geht, wie wir die Corona-Pandemie für uns selbst gestalten wollen. Malen nach Zahlen-Sets sind die perfekten Geschenke für diejenigen, die sich für eine positive Herangehensweise entscheiden. Sie werden mit einem Mal-Set glücklich sein. Jeder kann sich sein Umfeld zum Malen selbst einrichten. Schöne Musik, eine Tasse Tee oder ein Glas Wein dazu, alles ist erlaubt, was entspannt und das Leben etwas angenehmer macht. Malen ist ein Zeitvertreib, der paradoxer Weise die Zeit vertreibt, indem jede Minute intensiv ausgekostet wird. Wer Malen nach Zahlen-Sets verschenkt, schenkt glückliche und entspannte Stunden.